Familienkundlicher Arbeitskreis

zurück zur Startseite

Am 03.11.1992 hat sich in Rheine ein Familienkundlicher Arbeitskreis gebildet. Erster Vorsitzender war Edgar Winter aus Neuenkirchen. Seit Oktober 1998 wird der Arbeitskreis von Franz Winter aus Hörstel-Bevergern geleitet, Stellvertreter ist Ralf Horstmann aus Rheine-Rodde. 

Dieser Arbeitskreis trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat ab 16:00 Uhr im Stadtarchiv Mathiasstraße 37 (Eingang Busbahnhof). Anfänger erhalten dort Hilfestellung, alte Texte werden übersetzt, Listen angefertigt usw. Von Zeit zur Zeit gibt es einen Vortrag zu einem genealogischen Thema.

Interessenten sind herzlich willkommen!

Öffnungszeiten und genealogische Quellen unter Stadtarchiv und Ahnenforschung im Münsterland .

Eine der Aufgaben des Arbeitskreises ist das Übersetzen von alten Urkunden, hier ein Freibrief der Anna Möllers aus Catenhorn, Ehefrau Lücke in Hauenhorst von 1719.

zurück zur Startseite